Thema

Das diesjährige Thema ist »Maschinelles Lernen und Sehen – eine technologische Revolution dank künstlicher Intelligenz und moderner Bildverarbeitung«.

Die Demonstratoren und Vorführungen sollen den Messebesuchern einen Eindruck davon geben, wie künstliche Intelligenz und neuartige Bild-und Signalanalyse im industriellen Umfeld zur Anwendung kommt. Der Fokus liegt auf den Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten maschineller Lernverfahren und moderner Bildverarbeitungen in der Qualitätssicherung.

Hierzu zählen zum Beispiel die selbstlernende Fehlerdetektion nach dem Vorbild des menschlichen Sehens, Nutzung von Deep-Learning-Algorithmen oder Embedded-Vision-Systeme u.v.m. Diese werden anhand von Beispielen auf dem Messestand demonstriert. Den Messebesuchern wird auf dem Eventforum die Möglichkeit gegeben, sich gezielt über diese zukunftsweisenden Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten in der moderner Mess- und Prüftechnik zu informieren. 

 

33. CONTROL - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

07.-10. Mai 2019